DIE SPIELFREUNDE

LEITUNG: STEPHAN WILDT

 

Bei der Rathausstürmung im Jahr 1985 fragten sich die Kameraden der Burgwache - speziell die Burgwächter Jürgen Wendland und Karl-Heinz Schröteler, warum sie keine musikalische Unterstützung in den eigenen Reihen hatten.

 

Das war der Einstieg in die Geburtsvorbereitungen der heutigen Spielfreunde der Nothberger Burgwache. Insbesondere den Kommandanten Erich in´t Zandt und seinen Stellvertreter Josef Müller ließ die Idee vom Spielmannszug der Uniformierten nicht mehr los.

 

1985 fragte man bei den Nothberger Fanfarentrompetern an, ob sie ausrangierte Instrumente zur Verfügung stellen könnten. Und natürlich gab es Hilfestellung. Die intensive Probenarbeit war von Erfolg gekrönt, so dass man zur Sitzung 1986 zumindest mit einer Brasselskapelle auftreten konnte.

 

Allerdings ähnelte man mit der ersten Instrumentenbesetzung - wenn auch nicht von der musikalischen Qualität - sehr einem traditionellen Fanfarenzug. Daher schlug Josef Müller vor, konsequent die Aufstellung eines Spielmannszuges mit Trommeln und Pfeifen zu verfolgen, der dann das uniformierte Corps bei Ausmärschen und Umzügen musikalisch begleiten könnte.

 

So wurde bei der Uniformiertenversammlung im April 1986 ein Antrag zur Gründung eines Spielmannszuges des Uniformiertencorps gestellt und mit Mehrheit verabschiedet.

 

Die Spielfreunde waren geboren!

 

Kommandant Erich und sein Vize Josef kümmerten sich nun um die Beschaffung entsprechender Instrumente: Marschtrommeln und Flöten waren anzuschaffen. Die offizielle Gründung der „Spielfreunde der Nothberger Burgwache” erfolgte im Mai 1986.

 

Unter der Leitung von Norbert Wildt begleiten die Spielfreunde bis zum heutigen Tag jeden einzelnen Ausmarsch des Uniformietencorps und sorgen dafür, dass jeder Einmarsch unvergessen bleibt. Sowohl für das Publikum als auch für die Uniformierten!

 

Herzlich willkommen und bei den Spielfreunden richtig aufgehoben sind all jene, die die „dicke", Querflöte, Marschtrommel oder Lira spielen möchten. Nähere Infos gibt es beim musikalischen Leiter Norbert Wildt.

 

Anfrage und Buchungen:

 

Norbert Wildt

 

Cäcilienstraße 44

52249 Eschweiler

 

E-Mail: wildtis@web.de

Telefon: 02403 / 10715

Mobil: 0177 / 2457874

KG Nothberger Burgwache e.V.
Hohe Str. 15
52249 Eschweiler

Kontakt

Vorsitzender

Jürgen Esser

vorsitzender@nothberger-burgwache.de

 

Geschäftsführer

André Wendland

0177 / 6487276

geschaeftsfuehrer@nothberger-burgwache.de

 

Jugendleiter

Sven Krott

jugend@nothberger-burgwache.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
     Impressum  Kontakt                               © KG Nothberger Burgwache e.V.